row2-logo
blockHeaderEditIcon
row2-petra-bunse
blockHeaderEditIcon
slider-ausbilder
blockHeaderEditIcon

Motivierende Ausbildungsmethoden

Lernerfolge sichern – Freude an der Ausbildung steigern

Die moderne Berufsausbildungsarbeit geht weit über das reine Vermitteln von Fachwissen hinaus. Effektive, nachhaltige und motivierende Ausbildungsmethoden sind gefragt, die Auszubildende zu selbstverantwortlichen Akteuren machen und so Handlungskompetenz und Schlüsselqualifikationen fördern.

In diesem eintägigen Praxis-Seminar lernen Ausbilder/Ausbildungsbeauftragte neue und bewährte Ausbildungsmethoden kennen und machen sich und ihr Unternehmen fit für die aktuelle und kommende Auszubildenden-Generation.

Inhalte
 

Die neuen Anforderungen an Ausbilder

  • Vom Unterweiser zum Lernprozessbegleiter
  • Neue und bewährte Ausbildungsmethoden
  • Ausbildungsmethoden situationsgerecht einsetzen
    • Wie entwickelt man Handlungskompetenz?
    • Welche Methoden sind geeignet, Fachwissen zu vermitteln?
    • Wie können die neuen Schlüsselqualifikationen gefördert werden?

Die aktive Rolle als Lernprozessbegleiter

  • Wie lernt die neue Auszubildenden-Generation, und was erwartet sie von ihren Ausbildern?
  • Wie motiviert man Auszubildende - vom ersten Tag an?
  • Wie macht man Lerninhalte interessant und attraktiv?
  • Wie gestaltet man Lernprozesse lebendig und effektiv?

Lernpsychologische Grundlage

  • Wie kommt das Wissen in den Kopf?
  • Wie bleibt das Gelernte langfristig erhalten?
  • Wie funktioniert ganzheitliches, nachhaltiges Lernen mit Spaß?
  • Wie kann man Lerntransfer erreichen und Lernerfolge langfristig sichern?

Nutzen

  • Sie erlernen neue und bewährte Ausbildungsmethoden und gewinnen Sicherheit und Flexibilität für eine sinnvolle und abwechslungsreiche Methodenauswahl.
  • Sie kennen die Lernkultur der neuen Auszubildenden-Generation und können Methoden anwenden, mit denen Sie die junge Generation erreichen, motivieren und binden.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre neue Rolle als Lernprozessbegleiter in der Praxis selbst aktiv gestalten können.

Dauer

1 Tag
bei höherem Trainingsanteil 2 Tage

block1
blockHeaderEditIcon
text-block1
blockHeaderEditIcon
Perfekt organisieren, souverän managen, klar kommunizieren, gelassen improvisieren und auch in Stresssituationen stets den Überblick behalten.
block2
blockHeaderEditIcon
text-block2
blockHeaderEditIcon
Motivierende Ausbildungsmethoden anwenden, professionell auch schwierige Gespräche führen, Auszubildende fair beurteilen und fachkompetent führen.
block3
blockHeaderEditIcon
text-block3
blockHeaderEditIcon
Professionell telefonieren, souverän auch mit schwierigen Menschen umgehen, Konflikte konstruktiv lösen und das Mitarbeiterteam richtig führen und motivieren.
block4
blockHeaderEditIcon
text-block4
blockHeaderEditIcon
Überzeugend auftreten, wertschätzend Klartext reden, Souveränität ausstrahlen, Menschen individuell führen, Veränderungen sicher bewältigen, selbstbewusst und authentisch sein.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*