*
row2-logo
blockHeaderEditIcon
row2-petra-bunse
blockHeaderEditIcon
slider-ausbilder
blockHeaderEditIcon

Der Ausbilder als Führungskraft & Coach

Instrumente für eine besondere Führungsaufgabe

Qualifizierte und motivierte Auszubildende leisten als wertvolle Mitarbeiter von morgen einen wichtigen Beitrag für die Zukunft Ihres Unternehmens. Mit der Ausbildung und Betreuung von Auszubildenden übernehmen Sie gleichzeitig auch eine Führungsaufgabe und viel Verantwortung. Eine gute Wahrnehmung, Sozialkompetenz, Menschenkenntnis, Führungswissen, Kommunikationsfähigkeit und Selbstbewusstsein sind die Bausteine für erfolgreiches Führen und Anleiten von Auszubildenden.

Ausbilder erhalten in diesem eintägigen Praxis-Seminar Einblicke in die Lebenswelten und Grundeinstellungen junger Menschen, entwickeln und festigen ihren persönlichen Führungsstil und erarbeiten Führungskompetenzen zur souveränen Etablierung ihrer Rolle.

Inhalte
 

Der Ausbilder als Führungspersönlichkeit

  • Was ist Führung? Führungsstile und ihre Merkmale
  • Den eigenen Führungsstil finden
  • Wie viel Führung ist sinnvoll? Flexible Führung von Auszubildenden
  • Führungspersönlichkeit entwickeln und als Führungskraft auftreten

Führungsinstrumente in der Ausbildungsarbeit

  • Führungsinstrumente als Säulen erfolgreicher Führung
  • Ausgewählte Coaching-Methoden für die Ausbildungspraxis
  • Eigene Coaching-Kompetenzen entwickeln und ausbauen
  • Die wichtigsten Kommunikationsmodelle

Besonderheiten bei der Führung von Auszubildenden

  • Lebenswelten, Werte, Ziele und Grundeinstellungen der jungen Generation
  • Vertrauen schaffen: Der Spagat zwischen Nähe und Distanz
  • Facebook & Co. - Der Einfluss sozialer Netzwerke
  • Ziele definieren, Regeln festlegen, Vereinbarungen treffen und gemeinsam umsetzen

Nutzen

  • Sie kennen die klassischen Führungsstile, um Ihren eigenen, authentischen Führungsstil für den Umgang mit Ihren Auszubildenden entwickeln und festigen zu können.
  • Sie kennen die wichtigsten Führungsinstrumente und Coaching-Methoden und wissen, wie Sie sie zur Führung Ihrer Auszubildenden einsetzen.
  • Sie schärfen Ihr Profil als Führungskraft.

Dauer

1 Tag
bei höherem Trainingsanteil 2 Tage

block1
blockHeaderEditIcon
text-block1
blockHeaderEditIcon
Perfekt organisieren, souverän managen, klar kommunizieren, gelassen improvisieren und auch in Stresssituationen stets den Überblick behalten.
block2
blockHeaderEditIcon
text-block2
blockHeaderEditIcon
Motivierende Ausbildungsmethoden anwenden, professionell auch schwierige Gespräche führen, Auszubildende fair beurteilen und fachkompetent führen.
block3
blockHeaderEditIcon
text-block3
blockHeaderEditIcon
Professionell telefonieren, souverän auch mit schwierigen Menschen umgehen, Konflikte konstruktiv lösen und das Mitarbeiterteam richtig führen und motivieren.
block4
blockHeaderEditIcon
text-block4
blockHeaderEditIcon
Überzeugend auftreten, wertschätzend Klartext reden, Souveränität ausstrahlen, Menschen individuell führen, Veränderungen sicher bewältigen, selbstbewusst und authentisch sein.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail