row2-logo
blockHeaderEditIcon
row2-petra-bunse
blockHeaderEditIcon
menu
blockHeaderEditIcon
Menu
slider-seminare
blockHeaderEditIcon

Change Management für die Assistenz

Veränderungen souverän und professionell begleiten

Veränderungsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft zählen zurzeit zu den wichtigsten Anforderungen an alle Mitarbeiter*innen. Die Trends unserer Zeit, der damit einhergehende tiefgreifende Wandel und die Herausforderungen der Arbeit 4.0 machen es unausweichlich, dass sich Organisationen verändern – und mit ihnen die Menschen, die darin arbeiten. Fachwissen zum Thema Change Management und Veränderungskompetenz gehören deshalb auch zu den erforderlichen Kernkompetenzen der Assistenz.

Veränderungen betreffen uns alle. Ob ein Generations-, Kollegen- oder Führungswechsel bevorsteht, ob neue organisatorische Abläufe oder Prozesse im Unternehmen eingeführt werden oder Ihr Bereich von Umstrukturierungen und Zusammenlegungen betroffen ist - all dies verändert auch Ihre Tätigkeit und Ihre Rolle als Assistenz. Ihre Aufgabe ist es, Veränderungen aktiv mitzutragen und konstruktiv voranzubringen.

Sie können viel dazu beitragen, dass anstehende Veränderungen im Unternehmen positiv wahrgenommen werden und Akzeptanz bei Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen finden. Mit dem Wissen aus diesem Seminar können Sie Ihren Chef zielgerichtet bei der Gestaltung von Change- und Transformationsprozessen in Ihrem Unternehmen unterstützen und erreichen dadurch Sicherheit, Orientierung und Motivation für die Zukunft.

 

Inhalte

Change Management als Bestandteil unternehmerischen Handelns

  • Was ist Change Management?
  • Welche Arten von Veränderungen gibt es?
  • Die Schlüsselrolle der Assistenz in Veränderungsprozessen

Unterstützung des Vorgesetzten und Begleitung von Kollegen

  • Die Phasen des Change Managements
  • Herausforderungen und Besonderheiten in Veränderungsprozessen
  • Erfolgreiche Chefentlastung: Ihre Rolle und Aufgaben

Kommunikation im Change-Prozess

  • Wie Sie die Veränderung professionell im Kollegenkreis vertreten
  • Umgang mit vertraulichen Informationen und Ihrem Wissensvorsprung
  • Wie Sie mit Widerständen, Ablehnung und Ängsten der Kollegen umgehen

Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren im Veränderungsprozess

  • So vermeiden Sie klassische „Fehler” im Change Management
  • Hinderliche und förderliche Faktoren in Zeiten der Veränderung
  • Praxisfälle aus dem Teilnehmerkreis: Entwicklung von konkreten Lösungsansätzen im Umgang mit aktuellen Veränderungssituationen

Wenn Sie von der Veränderung selbst betroffen sind

  • Eigene emotionale Aspekte und Positionierung zu Veränderungen
  • Wie Sie Ihre Veränderungskompetenz stärken, um Veränderungen konstruktiv und zuversichtlich zu begegnen
  • Resilienz: Die Fähigkeit persönliche Krisen zu bewältigen

Entwicklung Ihres persönliches Aktionsplans

 

Nutzen

  • Sie können Ihren Chef in Veränderungsprozessen kompetent unterstützen und aktiv entlasten.
  • Sie lernen, gut auf sich selbst zu achten und besser und konstruktiver mit Veränderungen umgehen.
  • Sie wissen, wie Sie die Akzeptanz der Veränderung im Kollegenkreis fördern können.
  • Sie begleiten den Veränderungsprozess mit Fachwissen zum Change Management.

 

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Sachbearbeitung, Sekretariat und Assistenz, die sich qualifizieren möchten für die Anforderungen, Herausforderungen und Aufgaben der Arbeitswelt 4.0

 

Dauer

2 Tage

block1
blockHeaderEditIcon
text-block1
blockHeaderEditIcon
Perfekt organisieren, souverän managen, klar kommunizieren, gelassen improvisieren und auch in Stresssituationen stets den Überblick behalten.
block2
blockHeaderEditIcon
text-block2
blockHeaderEditIcon
Die Kernherausforderungen der neuen Arbeitswelt kennen, qualifiziert und gut vorbereitet sein für aktuelle Aufgaben-gebiete mit Zukunft und die Digitalisierung mit Menschlichkeit begleiten.
block3
blockHeaderEditIcon
text-block3
blockHeaderEditIcon
Überzeugend auftreten, wertschätzend Klartext reden, Souveränität ausstrahlen, Menschen individuell führen, Veränderungen sicher bewältigen, selbstbewusst und authentisch sein.
block4
blockHeaderEditIcon
text-block4
blockHeaderEditIcon
Motivierende Ausbildungsmethoden anwenden, professionell auch schwierige Gespräche führen, Auszubildende fair beurteilen und fachkompetent führen.
row5-adresse
blockHeaderEditIcon
Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB
KALEIDOSKOP Personaltraining | Inhaberin: Petra Bunse | Becher Garten 2 | 51515 Kürten | Telefon: +49 2207 9128072 | E-Mail: pb@kaleidoskop-training.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*