row2-logo
blockHeaderEditIcon
row2-petra-bunse
blockHeaderEditIcon
slider-ausbilder
blockHeaderEditIcon

Konfliktmanagement für Ausbilder

Konflikte erkennen, souverän ansprechen und konstruktiv meistern

In der betrieblichen Ausbildung gehören Konflikte zum Alltag. Sie entstehen unweigerlich, weil Menschen unterschiedliche Wahrnehmungen, Sichtweisen, Werte, Bedürfnisse und Interessen haben. Mit Konflikten kompetent umzugehen, gehört zu den wichtigsten Kompetenzen von Ausbildern, denn die konstruktive Konfliktbewältigung führt zu positiven Veränderungen in der Zusammenarbeit mit und unter den Auszubildenden.

In diesem eintägigen Praxisseminar werden anhand von typischen Ausbildungssituationen häufige Ursachen von Störungen und Konflikten in der Ausbildung beleuchtet. Ausbilder können ihre Wahrnehmung für schwelende Konflikte schulen, ihre Konfliktfähigkeit steigern und mehr Sicherheit für das Führen von Konfliktgesprächen gewinnen.

Inhalte
 

Konfliktfähigkeit als Kernkompetenz des Ausbilders

  • Was ist ein Konflikt? Wie entstehen Konflikte?
  • Welche Ursachen können Konflikte in der Ausbildung haben?
  • Konfliktsignale rechtzeitig wahrnehmen und deuten
  • Atmosphärische Störung, Konflikt oder Mobbing?
  • Eskalationsstufen von Konflikten richtig einordnen
  • Die verschiedenen Möglichkeiten der Konfliktbewältigung

Kommunikation in Konfliktsituationen

  • Konflikte souverän ansprechen und konstruktiv Lösungen herbeiführen
  • Welche Möglichkeiten haben Sie als Ausbilder, Konflikte zu vermeiden?
  • Wie können Sie als Ausbilder Konflikte schlichten?
  • Wie deutet man Körpersprache in Konflikten?
  • Souveräner Umgang mit eigenen Gefühlen und emotionalen Situationen
  • Das Konfliktgespräch

Nutzen

  • Sie kennen Methoden und Wege zur Konfliktlösung in der Ausbildung.
  • Sie gewinnen Sicherheit für den souveränen Umgang mit schwierigen Situationen.
  • Sie wissen, wie Sie Konfliktgespräche sicher und zielorientiert führen.

Dauer

1 Tag
bei höherem Trainingsanteil: 2 Tage

block1
blockHeaderEditIcon
text-block1
blockHeaderEditIcon
Perfekt organisieren, souverän managen, klar kommunizieren, gelassen improvisieren und auch in Stresssituationen stets den Überblick behalten.
block2
blockHeaderEditIcon
text-block2
blockHeaderEditIcon
Motivierende Ausbildungsmethoden anwenden, professionell auch schwierige Gespräche führen, Auszubildende fair beurteilen und fachkompetent führen.
block3
blockHeaderEditIcon
text-block3
blockHeaderEditIcon
Professionell telefonieren, souverän auch mit schwierigen Menschen umgehen, Konflikte konstruktiv lösen und das Mitarbeiterteam richtig führen und motivieren.
block4
blockHeaderEditIcon
text-block4
blockHeaderEditIcon
Überzeugend auftreten, wertschätzend Klartext reden, Souveränität ausstrahlen, Menschen individuell führen, Veränderungen sicher bewältigen, selbstbewusst und authentisch sein.
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*