row2-logo
blockHeaderEditIcon
row2-petra-bunse
blockHeaderEditIcon
menu
blockHeaderEditIcon
Menu
slider-seminare
blockHeaderEditIcon

Zertifikatslehrgang: Die Assistenz als New Work Manager*in

Modul 3: Führung & Unternehmenskultur mitgestalten als Assistenz

Fachkompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung für den Wandel der Arbeitswelt 4.0

Kulturwandel und New Leadership gehören aktuell zu den großen Schlagworten in der zunehmend digitalisierten Wirtschaftswelt - und Sie als Assistenz nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. Im rasanten Wandel ihres Berufsbildes übernehmen Assistenzen zunehmend auch Führungsaufgaben: Auszubildende, Praktikant*innen, Werkstudent*innen, Trainees, neue Kolleg*innen ein, Junior-Assistenzen, Aushilfen und Zeitarbeitskräfte – vielleicht übernehmen sie auch die Führung eines Sekretariats-Teams, die Büroleitung oder delegieren im Namen ihres Chefs. Gleichzeitig sind Sie Schnittstelle zu anderen Führungskräften und werden selbst als Mitarbeiter*in geführt.

Führungskultur als Teil der Unternehmenskultur ist im Rahmen der Digitalen Transformation ein Schlüsselfaktor. Wie sieht moderne Führung aus in der Arbeitswelt 4.0? Welche Anforderungen und Erwartungen stellt man an eine Führungskraft – und was brauchen Sie selbst als Assistenz, um Menschen authentisch und sicher zu führen?

Machen Sie sich in diesem Seminar vertraut mit den Themen New Leadership und New Culture, reflektieren Sie Ihre eigene Wirkung als Mitarbeiter*in und Kulturbotschafter*in und entwickeln Sie einen authentischen, sachlich klaren und menschlich wertschätzenden Führungs- und Kommunikationsstil. Fachwissen, Persönlichkeitsentwicklung, individuelles Coaching und viele neue Impulse erwarten Sie.

 

Inhalte

Führungswissen und -verständnis: Was ist Führung?

  • egriffsklärung: Führung, Leadership 4.0, New Leadership, Digital Leadership, Mindful Leadership & Co.
  • Welche Werte, Formen von Führung und Führungsinstrumente werden in Zukunft an Bedeutung gewinnen?
  • Merkmale verschiedener Führungsstile und -modelle
  • Im Auftrag des Chefs führen und delegieren
  • Als Assistenz selbst Führungsverantwortung wahrnehmen

Positionierung und Persönlichkeit in der Führung

  • Weichenstellung und erster Eindruck: Wie sehen Sie sich - und wie wirken Sie auf andere?
  • Assistenzaufgabe Führung: So unterstützen Sie Ihren Chef effektiv beim Wandel der Führungskultur und in Führungsaufgaben
  • Von der Kollegin zur Vorgesetzten: Akzeptanz und Anerkennung gewinnen
  • Typisch weibliche und männliche „Stolpersteine“
  • Herausforderung Generationen-Mix: Älteren und „Dienst“-Älteren gegenüber weisungsberechtigt sein

Kommunikation als Führungsaufgabe

  • Die wichtigsten Kommunikationsmodelle
  • Feedback und Kritik angemessen und wirkungsvoll formulieren
  • Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen
  • Mobbing und Gerüchte im Keim ersticken
  • Selbstbewusstes, souveränes Auftreten und positive Beziehungsgestaltung

Unternehmenskultur als Wirtschaftsfaktor und zentrale Säule von New Work

  • Was ist Unternehmenskultur?
  • Leitbilder, Werte und Normen im Unternehmen kennen und (vor)leben
  • Welche Veränderungen bringt die neue Führungskultur für die Assistenz und das gesamte Team?
  • Welche Rolle und welche konkreten Aufgaben hat die Assistenz im Prozess dieser Kulturveränderung?
  • Das neue Berufsbild „Feelgood Manager*in“ – Chancen für die Assistenz

 

Nutzen

  • Sie erlangen grundlegendes Fachwissen zu den Themen Führung, Persönlichkeit und Unternehmenskultur und erkennen Ihre Schlüsselrolle als Assistenz.
  • Sie bauen Ihr Führungswissen aus und lernen Führungsinstrumente kennen, um Menschen mit und ohne offizielle Vorgesetztenfunktion zu führen und zu motivieren.
  • Sie reflektieren Ihre Wirkung und erfahren, wie Sie sich in Ihrer Rolle klar und souverän positionieren können und damit Autorität, Respekt und Akzeptanz gewinnen.

 

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus Sachbearbeitung, Sekretariat und Assistenz, die sich qualifizieren möchten für die Anforderungen, Herausforderungen und Aufgaben der Arbeitswelt 4.0

 

Dauer

2 Tage
 

Termine

8. bis 9. März 2021
22. bis 23. Juni 2021

block1
blockHeaderEditIcon
text-block1
blockHeaderEditIcon
Perfekt organisieren, souverän managen, klar kommunizieren, gelassen improvisieren und auch in Stresssituationen stets den Überblick behalten.
block2
blockHeaderEditIcon
text-block2
blockHeaderEditIcon
Die Kernherausforderungen der neuen Arbeitswelt kennen, qualifiziert und gut vorbereitet sein für aktuelle Aufgaben-gebiete mit Zukunft und die Digitalisierung mit Menschlichkeit begleiten.
block3
blockHeaderEditIcon
text-block3
blockHeaderEditIcon
Überzeugend auftreten, wertschätzend Klartext reden, Souveränität ausstrahlen, Menschen individuell führen, Veränderungen sicher bewältigen, selbstbewusst und authentisch sein.
block4
blockHeaderEditIcon
text-block4
blockHeaderEditIcon
Motivierende Ausbildungsmethoden anwenden, professionell auch schwierige Gespräche führen, Auszubildende fair beurteilen und fachkompetent führen.
row5-adresse
blockHeaderEditIcon
Kontakt | Impressum | Datenschutz | AGB
KALEIDOSKOP Personaltraining | Inhaberin: Petra Bunse | Becher Garten 2 | 51515 Kürten | Telefon: +49 2207 9128072 | E-Mail: pb@kaleidoskop-training.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*